Neueste Entwicklungen

Im August 2008 hatte die GDCF Siegen e.V. die Spendengelder in Höhe von fast 95.000,-- € persönlich
nach Deyang gebracht. Die Verwendung dieser Gelder wurde beobachtet. Der größte Betrag wurde für den Aufbau eines
Mehrzweckgebäudes für diese Schule verwendet.
Im Mai 2009 haben wir die Schule wieder besucht und mit Freude festgestellt, dass der Rohbau fertiggestellt war.
Es wurden wie von uns gewünscht nur beste Baumaterialien verwendet. Der verwendete Stahlbeton entspricht den DIN-Normen, und
die Erdbebensicherheit ist gewährleistet. Ein erneutes Erdbeben in noch größerer Stärke als das im Mai 2008 wird dieses
Gebäude ohne Schäden überstehen. Nachfolgend ein paar Fotos:




Gesamtansicht des neuen Schulgeländes.



Der Schulleiter zeigt auf das Mehrzweckgebäude.





Der Rohbau ist fertig.



Das wird das Chemielabor.



Dank und Ehrung für die GDCF Siegen für Spenden und Hilfe.



Freundliche "Beobachter" der Zeremonie. Im Hintergrund die provisorischen Baracken für die Klassenräume.



Neues Schulgebäude



Seit Oktober 2010 ist das neue Schulgebäude mit Hillfe der Spenden aus Siegen-Witgenstein fertiggestellt.
Nachfolgend einige Fotos:



Die Schüler versammeln sich für einen freundschaftlichen Empfang einer Reisegruppe von der GDCF, Siegen.



Isolde Gomberg und Max Köhnen mit potentiellen zukünftigen Austauschschülern.



Das neue Chemielabor.




Einige Jungen aus der Schule; eher freundlich, skeptisch blickend.




Ein herzliches Willkommen den Gästen aus Siegen-Wittgenstein!